fach

Die Informationskampagne „Gemeinsam Familien gründen“ möchte ungewollte Kinderlosigkeit aus der Tabuzone holen und …

  • mehr Bewusstsein und einen verständnisvollen Umgang mit dem Thema fördern
  • eine Übersicht zuverlässiger Informationsquellen und ärztliche Behandler geben
  • informieren, wann ärztliche und psychologische Hilfe sinnvoll sein kann und welche Anlaufstellen es gibt

Stell-Deine-Frage-Tag

in 6 bundesdeutschen Städten

Von Mai bis Juli 2022 macht der Info-Truck in 6 Städten Station. Mehrmals täglich läuft ein 5-minütiger Impuls-Vortrag zum Thema Schwangerwerden/Wunschkind und es besteht ein Gesprächsangebot mit einer Kinderwunsch-Psychologin.

www.familien-gruenden.de

Auf der Website finden Betroffene und Interessierte vielfältige, zuverlässige Informationen rund um das Thema Schwangerwerden/Wunschkind.

Bitte unterstützen Sie die Kampagne!

Wir freuen uns, wenn Sie

  • Ihre Patient*innen auf die Kampagne aufmerksam machen
  • auf Ihrer Website zu www.familien-gruenden.de verlinken
  • Follower werden

Poster | Wir unterstützen die Kampagne

Download

QR-Code | URL familien-gruenden.de

Download

QR-Code | URL familien-gruenden.de + “Wir unterstützen die Initiative”-Störer

Download

Störer | “Wir unterstützen die Initiative”-Störer

Download